Go to main section Go to footer
This action will scroll the page to the content
Close dialog
Tooltip.
Colour Swatch Home Gym Blog Image
Blog

WIE MAN DEN PERFEKTEN FITNESSRAUM FÜR ZUHAUSE PLANT

Auch wenn Sie bereits Mitglied in einem Fitnessstudio sind, bietet ein Heimtrainer die perfekte Ergänzung zu Ihrer Trainingsroutine. Fitnessgeräte für zuhause sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Gesundheit im Auge zu behalten. Der Aufbau eines Home Gyms kann jedoch auch eine Herausforderung sein, da zahlreiche Dinge berücksichtigt werden müssen, um einen Ort zu gestalten, an dem man wirklich gerne trainiert. Deshalb haben wir für Sie die wichtigsten Faktoren zusammengestellt, die Sie bei der Planung für Ihren Traum-Fitnessraum für zuhause beachten müssen.


RAUMGESTALTUNG


ATMOSPHÄRE 

Die richtige Atmosphäre kann Sie motivieren und inspirieren. Unabhängig davon, wo Sie Ihre Geräte aufstellen, sollten Sie versuchen, einen Bereich zu schaffen, wo Sie den täglichen Ablenkungen entfliehen können. Ein Workout-Bereich kann sowohl einen Raum für Sport als auch einen Ort zum Auftanken sein.

BELEUCHTUNG

Die Beleuchtung kann die Atmosphäre eines Raumes vollkommen verändern. Versuchen Sie es mit einer grellen oder gedämpften Beleuchtung, um dem Raum Intensität zu geben, oder mit weicherem Licht für einen relaxten Trainingsbereich. Fügen Sie farbige Beleuchtung hinzu für einen einzigartigen Bereich, der Sie in die richtige Stimmung bringt.

MUSIK & UNTERHALTUNG  

Musik beim zuhause Trainieren ist ein großartiges Hilfsmittel zur Motivation. Sie können natürlich immer Kopfhörer benutzen, aber da Sie in Ihrem eigenen Haus sind, haben Sie viele Möglichkeiten für die Installation von Soundbars und Lautsprechern. Ihr Fernseher kann eine großartige Ablenkung während langer Cardio-Trainings sein.

FARBE

Ob es das Logo der Lieblingssportmannschaft, ein Farbtupfer oder ein motivierendes Foto ist – das Hinzufügen von Details, die Sie inspirieren, hilft Ihnen dabei, Ihr Training voranzutreiben und eine Umgebung zu schaffen, in der Sie sich wirklich gerne aufhalten. Seien Sie kreativ!

SPIEGEL

Spiegel sind eine großartige Option, um das Licht in Ihrem Fitnessraum zu verstärken und ihn größer wirken zu lassen. Sie helfen Ihnen auch, Ihre Figur und Ausführungen im Auge zu behalten.

FUSSBODEN

Eine wichtige und oft übersehene Überlegung, die von Ihrem Trainingsstil abhängig ist. Wenn Sie hauptsächlich Cardiogeräte benutzen, sind eine Gerätematte zum Schutz des Bodens und eine Yogamatte zum Dehnen vermutlich ausreichend. Wenn Sie die Hanteln und Gewichte auf dem Boden lagern, sollten Sie eine robustere Option für zusätzlichen Schutz und Geräuschreduzierung in Betracht ziehen.

ELEKTRIZITÄT  

Bevor Sie Ihr Fitnessstudio zuhause planen, sollten Sie wissen, wo sich die Steckdosen im Raum befinden. Dies hilft Ihnen bei der Auswahl der besten Standorte für Ihre Home Gym-Geräte, die Strom benötigen wie z.B. Laufbänder und Ellipsentrainer.


WELCHES FITNESS-EQUIPMENT SOLLTE ICH EINPLANEN?

CARDIOGERÄTE

Cardiogeräte sind ein fester Bestandteil der meisten Fitnessroutinen. Selbst wenn Sie Outdoor-Aktivitäten wie Radfahren oder Laufen lieben, sind Cardiogeräte eine großartige Alternative, wenn das Wetter nicht mitspielt. Außerdem bietet dieses Fitness-Equipment spezifische Trainingseinheiten und Datenerfassung, damit Sie Ihr Ziel nicht aus den Augen verlieren. Es gibt mehrere Hauptarten von Cardiogeräten, darunter Laufbänder, Aufrechte und Liege-Bikes, Crosstrainer und Rudergeräte.

GRÖSSE

Einer der größten ausschlaggebenden Faktoren bei der Auswahl der Geräte ist die Stellfläche. Laufbänder nehmen oft den größten Platz ein, gefolgt von Crosstrainern. Indoor-Bikes und Rudergeräte haben tendenziell eine kleinere Stellfläche.


MOBILITÄT UND LAGERUNG

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Möglichkeit, Home Gym-Geräte umzustellen und zu verstauen. Einige Laufbänder können bei Nichtgebrauch zusammengeklappt werden, was den Platzbedarf erheblich verringert. Rudergeräte sind leicht zu bewegen und können aufrecht stehend in einer Ecke oder sogar in einem hohen Schrank untergebracht werden. Diese Eigenschaften sind sehr nützlich, wenn Ihnen nur wenig Platz zur Verfügung steht.

ENTERTAINMENT 

Einige Cardiogeräte für zuhause bieten begrenzte Unterhaltungsoptionen, während andere das Äquivalent eines Smart-TVs mit Trainingsprogrammierung, Apps, Workout-Tracking und mehr sind. Wählen Sie die konkrete Trainingsunterhaltung, die zu Ihrer Trainingsroutine passt.

KOMFORT & BEQUEMLICHKEIT

Viele Produkte haben zusätzliche Funktionen, die über das hinausgehen, was in der Konsole oder der Trainingsprogrammierung angeboten wird. Hochwertige Laufbänder bieten Funktionen wie Stoßdämpfung, um die Belastung für die Gelenke zu reduzieren. Automatischer Stopp, seitliche Plattformen zum Auf- und Absteigen, Handläufe und Geräuschdämpfungsfunktionen sind wichtig, wenn mehrere Benutzer auf dem Gerät trainieren wollen.

GX Row Home Gym Blog Image

GERÄTE FÜR KRAFTTRAINING

Es gibt verschiedene Arten von Geräten für das Krafttraining zu Hause, wobei jedes seine eigenen Vorteile bietet. Ihre Fitnessziele, Ihre bevorzugte Trainingsmethode und der zur Verfügung stehende Platz bestimmen, welche Varianten für Sie am besten geeignet sind.

CABLE MOTION-SYSTEM 

CMDAP: Seilzuggeräte mit zwei verstellbaren Rollen sind eine großartige Option, die einige hervorragende Eigenschaften sowohl von Heimtrainingsgeräten als auch von freien Gewichten kombinieren. CMDAPs verwenden zwei Seilzüge, die mit einem Gewichtsstapel verbunden sind, was bedeutet, dass der Widerstand leicht wählbar und in das Gerät integriert ist. Die Kabel ermöglichen es Ihnen, Ihre eigenen Bewegungsabläufe zu definieren, so dass Sie eine Vielzahl von Übungen für ein komplettes Ganzkörpertraining durchführen können. CMDAPs haben tendenziell eine größere Grundfläche als die meisten Geräte und benötigen eine größere Deckenhöhe. Um die Übungen durchzuführen, benötigt ein CMDAP zusätzlich viel Freifläche um das Gerät herum.


FIXED MOTION-SYSTEM

Home Gym Systeme: Heimtrainingsgeräte bieten eine große Trainingsvielfalt und sind platzsparend konzipiert. Der Widerstand ist bereits im Gerät eingebaut. Home Gyms bieten genau dieselbe Erfahrung wie ausgewählte Maschinen in Fitnessstudios mit festen Bewegungsabläufen, die dazu gedacht sind, bestimmte Muskelgruppen zu trainieren.

Smith Machines: Bieten Vielseitigkeit und ermöglichen die Durchführung vieler Übungen, die auf einem Rack ausgeführt werden können, jedoch in einer Ausführung, die ideal ist, wenn Sie alleine trainieren. Bei Smith-Maschinen ist eine Stange in das Gerät integriert, aber Hantelscheiben sind für den Widerstand notwendig und eine Bank ist ebenfalls entscheidend für die Erweiterung der Übungsmöglichkeiten.


FREIE GEWICHTE

Kurzhanteln: Freie Gewichte bieten eine vollständige Kontrolle über Ihr Bewegungsmuster. Ein oder zwei Sätze Kurzhanteln sind eine Empfehlung für jedes Home Gym, da sie klein und relativ leicht zu verstauen sind.

Racks: Unglaublich vielseitig. Bieten Ihnen die Möglichkeit, die wichtigsten Verbundhebevorgänge für Kraft- und Funktionstraining zu nutzen. Racks sind ideal für diejenigen, die mit freien Gewichten trainieren möchten Es gibt verschiedene Arten von Geräten für das Krafttraining zu Hause, wobei jedes seine eigenen Vorteile bieten – bedenken Sie jedoch den zusätzlichen Kauf einer Stange und Hantelscheiben, die für diese Variante benötigt werden. Eine Bank ist ebenfalls eine weitere Komponente, wenn Sie Ihr Fitness-Equipment um ein Rack herum aufbauen möchten. Racks sind konfigurierbar und bieten die Möglichkeit, eine Vielzahl von Zubehör für zusätzliche Übungen und Trainingstechniken wie Funktionstraining oder Bodyweight-Übungen hinzuzufügen.